Teamorientierte Fährtensuche

Teamorientierte Fährtensuche

Durch sinnvolle Beschäftigung zusammenwachsen

Dein Hund kann einfach nicht anders als Geruchsspuren zu verfolgen? Du hast das Gefühl, er klebt mit der Nase am Boden? Nutze sein Interesse für gemeinsame Abenteuer!

Bei der Fährtensuche folgt ihr in Teamarbeit einer vorbereiteten Geruchsspur bis ans Ziel (das gesuchte Fährtenwasser oder der Futterbeutel).

Vorteile der teamorientierten Fährtensuche

  • Artgerechte Beschäftigung: kauthentische Fährten sind eine sinnvolle Beschäftigung für jeden Hund und machen ohne Belohnungssystem Spaß.
  • Spaß an der Leine: ob in der Brut- und Setzzeit oder während der Läufigkeit: es wird immer mal Zeiten geben, in denen es besser ist, deinen Hund an der Leine zu behalten. Die Fährtensuche macht gerade wegen – und nicht trotz – eurer Leinenverbindung miteinander Spaß.
  • Vielseitige Möglichkeiten: sucht Wurstwasser im Winter oder Erdbeertee in der Stadt im Sommer… durch wechselnde Jahreszeiten, Gerüche und Gebiete ist keine Fährte wie die andere!
  • Kommunikation und Teamarbeit: bleibt im permanenten Dialog miteinander, trefft gemeinsame Entscheidungen und feiert eure Erfolge.
  • Selbstvertrauen & Bindung: Bei der Fährtensuche nutzt und förderst du die angeborenen Talente deines Hundes, was sein Selbstvertrauen steigert und die Bindung zu dir verbessert. Denn geteilte Interessen schweißen zusammen.

Euer Einstieg ist der Workshop: hier geht ihr eure ersten Fährten und lernt den Spaß an der gemeinsamen Spurarbeit kennen. Das Einzige, was du brauchst, ist ein Geschirr und Lust auf Abenteuer!

Für gute Teamarbeit muss der Mensch früher oder später die fehlende Nasenleistung ausgleichen. Im Basiskurs lernst du, wie du durch Leinenhandling, Beobachtung und Körpersprache deinem Hund ein*e ebenbürtige Jagdpartner*in wirst!

Im Fortgeschrittenen-Kurs dürft ihr über euch hinauswachsen: Fährtet in schwierigem Gebiet und unter Ablenkung. Da du deinen Hund nun gut lesen kannst, wirst du auch Fährten gehen, deren Verlauf dir teilweise unbekannt ist. Du und dein Hund werden nach dem Abenteuer definitiv 3 Zentimeter größer nach Hause gehen!

In allen Fährten-Angeboten kommen die Teams einzeln an die Reihe. So kann sich der Hund voll und ganz auf die Suche konzentrieren und du bekommst individuelles Feedback. Die Gruppengröße ist bei allen Angeboten auf 4 Teams begrenzt.

Workshop

Darauf darfst du dich freuen:

  • Spaß an der ersten gemeinsamen Spurarbeit
  • Grundlagen Leinenhandling und Körpersprache des Menschen
  • Kennenlernen des Equipments
  • Fährten-Arten und Grundlagen der Geruchsverteilung

Nach dem Workshop kennst du die Grundlagen teamorientierter Fährtensuche. Du wirst in der Lage sein, einfache Fährten zu legen und zu gehen. Außerdem weißt du, welches Equipment euch langfristig zufrieden machen wird, wenn du am Thema dran bleiben willst.

Voraussetzungen: keine.

Ort: Wald bei Marburg

Zeit: (eintägiger Workshop)

24.8.24 | 9:30-12:00 Uhr (freie Plätze: 2)

26.10.24 | 9:30-12:00 Uhr (freie Plätze: 4)

Equipment: 5-8m Schleppleine, Geschirr, Wasser für deinen Hund und seine Futtermahlzeit (gerne im Futterbeutel)

Preis: 40€

Basiskurs

Darauf darfst du dich freuen:

  • Leinenhandling und Körpersprache als Hilfestellung einsetzen
  • Die Körpersprache deines Hundes lesen: wann sagt er dir, dass er Hilfe braucht?
  • Fährten selbst legen
  • Wechselndes Gelände und Kreuzungen gemeinsam meistern
  • Einschätzen der Geruchsverteilung in unterschiedlichem Gelände

Nach dem Basiskurs kannst du Fährten in unterschiedlichem Gelände legen, die Verteilung eines Geruchs und den Such-Stil deines Hundes einschätzen. Du erkennst, wann er sicher auf der Spur ist und wann er deine Hilfe braucht. Du kannst dich u.a. durch Leine und Körpersprache sinnvoll einbringen, was euch beiden viel Spaß machen wird! Nach dem Kurs entscheiden wir zusammen, ob der Fortgeschrittenen-Kurs schon zu euch passt. Den Basiskurs kannst du auch mehrfach belegen, z.B. wenn du Themen wiederholen möchtest, dein Hund sehr chaotisch oder unsicher ist.

Voraussetzung: dein Hund wurde bei mir angefährtet, z.B. im Workshop oder einer Einzelstunde

Ort: wechselnde Orte in und um Marburg 

Zeit:  29.8., 5.9., 12.9., 19.9. & 26.9. | 17-18:30 Uhr

Equipment: 5-8m Schleppleine, Geschirr, Wasser für deinen Hund und seine Futtermahlzeit (gerne im Futterbeutel)

Preis: 187€

Fortgeschrittene

Darauf darfst du dich freuen

  • Fährten in belebtem Gebiet
  • anspruchsvolle Fährten (z.B. Verleitungen, lange Liegedauer, wenig Geruch)
  • Aufbau unbekannter Fährten
  • individuelle Themen vertiefen
  • Aufgaben/Hindernisse auf oder am Ende der Fährte, Kombination mit weiteren Jagdsequenzen

Nach diesem Kurs kennst du deinen Hund richtig gut und durch deine Kompetenz seid ihr ebenbürtige Partner*innen auf aufregender Spurensuche. Die Fährten dürfen nun anspruchsvoll werden! Den Kurs kannst du wiederholt buchen: ob das Verfeinern von Kommunikation und Technik oder kreative Abenteuer: die Themen werden uns nie ausgehen!

Voraussetzung: Teilnahme am Basiskurs

Ort: wechselnde Orte in und um Marburg 

Zeit:

5.7., 2.8., 16.8., 23.8., 30.8. & 6.9.24 | 17-18:30 Uhr

11.10., 18.10., 25.10., 8.11., 15.11. & 22.11. | 16-17:30 Uhr

Equipment: 8m Schleppleine, Geschirr, Wasser für deinen Hund und seine Futtermahlzeit (gerne im Futterbeutel)

Preis: 225€

ANMELDE FORMULAR

Anmeldung

SCHON KUND*IN?


Eure Infos


Über Dich


Nun zu Deinem Hund


Deine Nachricht


DATENSCHUTZ


ANMELDUNG


Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich mich zum oben detaillierten Kurs Teamorientierte Fährtensuche verbindlich an.

crossmenu